Erfurter Interreligiöser Dialog

Der Erfurter Interreligiöse Dialog

Der Erfurter Interreligiöse Dialog ist in einer Phase des Sich-Findens: Seit etwa 1 Jahr treffen sich Gläubige verschiedener religiöser Traditionen und weitere Interessierte in einem monatlichen Rhythmus. Der Kreis ist offen für alle Erfurter/-innen, denen der Interreligiöse Dialog am Herzen liegt. Initiative und Unvoreingenommenheit sind erwünscht.

Aus einer Initiative des Radios F.R.E.I. erstmals im Jahre 2007 entstanden, soll der Erfurter Interreligiöse Dialog jetzt eine lokale Initiative neben denen für Thüringen, Weimar, Jena und Gera sein.

Der Erfurter Interreligiöse Dialog bietet sich in Erfurt wegen relativer Vielfalt der religiösen Gemeinschaften an; es ist ein neuer Anlauf um alle ins Gespräch zu bringen.

Die Absicht des Erfurter Interreligiösen Dialogs ist einander besser zu verstehen und, wenn möglich, zusammen zu arbeiten; ein erstes Projekt - "Feste der Religionen" in der Stadtbibliothek - wurde in Kooperation mit der Ev. Stadtakademie  „Meister Eckhart“ angestoßen.

Interkulturelle Woche 2020 - Interreligiöser Spaziergang durch Erfurt

Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2020 erkundeten am 29. September auf einem eineinhalbstündigen Spaziergang  17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Erfurter Altstadt. Eingeladen hatte der Erfurter Interreligiöse Dialog. An einigen Stationen wie dem Erfurter Dom, dem Augustinerkloster, der Alten Synagoge oder dem Teppichgeschäft eines schiitischen Gemeindemitglieds machten wir Halt und kamen mit den verschiedenen Gläubigen ins Gespräch. Der Spaziergang endete in der Barfüßerkirche, wo eine abschließende Andacht zum Thema "Frieden" stattfand. Ein schönes Zeichen für das interreligiöse Miteinander in Erfurt!

Der Erfurter Interreligiöse Dialog ist ein Forum für den interreligiösen Austausch. Im Mittelpunkt stehen Themen und Autoren bestimmter Religionen, wie zum Beispiel kürzlich die Theodizee-Frage. Interessierte sind herzlich eingeladen, beim Erfurter Interreligiösen Dialog mitzumachen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jeder ist willkommen!

Ansprechpartner: Eckehart Schmidt, info@religionen-in-thueringen.de.

Treffen finden zur Zeit nur online statt.

Interkulturelle Woche 2020 - Interreligiöser Spaziergang

„Weißt du, wer ich bin?“

Weißt du wer ich bin.

Informationen zu einem bundesweiten Projekt der drei großen Religionen für ein friedliches Zusammenleben in Deutschland.